Zielgruppe & 5 gute Günde für Ihre Teilnahme

Zielgruppe

Diese Veranstaltung ist ein Muss für alle Führungskräfte, leitende Mitarbeiter, Projektleiter und Fachkräfte bei Betreibern und Dienstleistern, die mit Aufgaben im Stillstandsmanagement betraut sind: Technik, Stillstandsplanung/ Revision/Turnaround, Instandhaltung, Produktion/Betrieb, Arbeitssicherheit, technischer Service/ technische Dienste, technischer Einkauf, Betriebs- und Werksleitung, technisches Controlling etc.

Fünf gute Gründe für Ihre Teilnahme!


1. Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Praktiker und Experten!

Die Veranstaltung ist genau auf die Belange von Verantwortlichen für das Stillstandsmanagement zugeschnitten. Erleben Sie aus erster Hand, wie führende Industrieunternehmen verschiedenster Branchen ihre Anlagenabstellungen optimieren und erfahren Sie welche Methoden sie in der Vorbereitung verwenden, wie sie Kontraktoren steuern, welche Tools sie nutzen, wie sie Projekte integrieren und auch während der Abstellung den Überblick behalten. Neu in diesem Jahr für denjenigen unter Ihnen, die englischen Ausführungen folgen können: Best Practice Stillstandsberichte aus anderen Ländern!


Werfen Sie einen Blick über den Tellerrand!
In den zahlreichen interessanten und praxisnahen Beiträgen sowie Diskussionen werden die wichtigsten Prob-lemstellungen sowohl aus der Perspektive des Betreibers als auch des Dienstleisters bzw. Lösungsanbieters beleuchtet. Erleben Sie die Sichtweise der „anderen Seite“ und hören Sie, wie diese die Herausforderungen im Tagesgeschäft und bei der strategischen Ausrichtung bewältigen.

3. Verpassen Sie nicht die Zukunft!

Gerade wenn Sie schon zahlreiche Abstellungen hinter sich haben, ist die Gefahr groß, in eine gewisse Routine zu verfallen und nur hier und da noch zu optimieren. Aber die Zeiten ändern sich angesichts dramatischer Technologiesprünge erheblich und das Thema Digitalisierung ist in aller Munde. Nutzen Sie unsere zahlreichen Beiträge zu Innovationen, Digitalisierung und Einsatz moderner Technologien im Stillstandsmanagement um mehr zu erfahren, vor allem, was der Nutzen ist und wie man den Weg dorthin am besten beschreitet.

 

4. Werden Sie Teil der Turnaround Community!
Unsere Teilnehmer der letzten Jahre haben die Veranstaltung äußerst positiv bewertet und konnten direkte Ideen und Anregungen für die eigene Umsetzung gewinnen. Es sind Kontakte über Unternehmensgrenzen hinweg entstanden, die sich etabliert haben und in regelmäßigem Austausch und Besuchen anderer Standorte münden. Unsere Fachtagung ist die einzige große Veranstaltung im deutschsprachigen Raum, die sich in diesem Umfang speziell den Fragestellungen des Stillstandsmanagements widmet.

 

5. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Networking!
In unseren vor einigen Jahren neu eingeführten und von Ihnen begeistert aufgenommenen interaktiven iForen, während der Pausen und vor natürlich auch beim Abendausflug haben Sie vielfältig Gelegenheit, sich mit Kollegen im informellen Rahmen auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.