DIE WICHTIGSTEN THEMEN IM ÜBERBLICK

  • Optimierungsansätze für das Fremdfirmenmanagement
  • Rechtssicheres Handling von Nachunternehmern
  • AÜG: Gestaltungsmöglichkeiten und Fallstricke
  • Stärkere Vernetzung und Integration: Zusammenarbeit im Zeitalter der Digitalisierung
  • Kontraktorwechsel: Wie lässt sich ein reibungsloser Übergang gestalten?
  • Qualifikationsaufbau und Qualitätssicherung beim Einsatz externer Dienstleister
  • Dos und Don'ts beim Outsourcing
  • Vergütungsmodelle und Risiko-/Gewinnbeteiligung der Partnerfirmen
  • Lieferantenaudits und Stichproben
  • Vergabestrategien: Full Service vs. Einzelvergabe
  • Erfolgsfaktoren für das Projektgeschäft unter globalen Marktbedingungen
  • Performance Management und KPIs: Richtig steuern


Reservieren Sie sich noch heute Ihren Platz auf unserer Tagung, wir freuen uns auf Sie und Ihre Kollegen!