Kooperationspartner

Der BVFE ist der unabhängige Partner für die deutsche Industrie. Sein Hauptziel der nachhaltigen CO2- Reduzierung erreicht er im Einklang mit Wirtschaftlichkeit. Die Unternehmen erfahren einen positiven Schub durch Fördermittel und steuerliche Erleichterungen was ihnen Kapital für sinnvolle Investitionen bereitstellt. Wissensvorsprung, Einsparungen, innovative Technik und gelebtes Energiemanagement sind das Ergebnis. Der BVFE betreut auch Nichtmitglieder.

www.bvfe-online.de


Die Die European Industrial Insulation Foundation (EiiF) ist eine europäische Stiftung mit Sitz in der Schweiz. Sie engagiert sich gemeinnützig für den Einsatz nachhaltiger Dämmsysteme in Industrieanlagen und im industriellen Umfeld  mit dem Ziel Energie einzusparen und CO2-Emissionen zu reduzieren. Seit ihrer Gründung hat sich die EiiF als kompetenter Partner für Industrieunternehmen etabliert, die nach Möglichkeiten suchen, nachhaltig ihren CO2-Ausstoß und Energieverbrauch zu reduzieren. www.eiif.org


Der FDBR - Fachverbund Anlagenbau bündelt die Interessen von über 180 Unternehmen des Anlagenbaus in der Energie-, Umwelt- und Prozessindustrie. Mit seiner Kompetenz aus jahrzehntelanger Verbandsarbeit fördert und begleitet der FDBR technische Innovationen, engagiert sich für die Fortentwicklung und Harmonisierung des gesamten technischen Regelwerks auf nationaler und internationaler Ebene und wirkt mit an der Ausgestaltung zukunftsfähiger Rahmenbedingungen. www.fdbr.de


VGB PowerTech e.V. ist der internationale technische Fachverband für die Strom- und Wärmeerzeugung sowie Speicherung. VGB PowerTech unterstützt seine Mitglieder in allen technischen Fragen der Strom- und  Wärmeerzeugung sowie Speicherung mit dem Ziel einer weiteren Optimierung von Sicherheit, Effizienz, Umweltfreundlichkeit, Wirtschaftlichkeit sowie Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. www.vgb.org


Der Wirtschaftsverband für Industrieservice e. V. (WVIS) ist eine branchenübergreifende Interessenvereinigung für Unternehmen im Industrieservice. Zielsetzung des WVIS ist es, die wirtschaftspolitischen Interessen der wachstumsstarken Branche Industrieservice zu artikulieren und in enger Zusammenarbeit mit den Mitgliedsunternehmen Qualität und Nachhaltigkeit über einheitliche Standards und ein gemeinsames Branchenbild zu schaffen. www.wvis.eu