1. Tag , 30. November 2017

Treffen Sie Ihre Auswahl:

9:00
Begrüßung und Vorstellung der Referenten und Teilnehmer
  • Kurzvorstellung
  • Erwartungen der Teilnehmer
 
 
9:15
SAP als CAFM-System
  •  Was zeichnet ein CAFM-System aus?
  • Welche Möglichkeiten bietet die SAP-Lösung? Allgemeine Systemdarstellung und Erweiterungsmöglichkeiten
  • Welche Grenzen gibt es?

BEGIS

 
 
9:45
Einsatz der SAP-Module im Facility Management
  • Überblick über die verschiedenen Module
  • Was gibt es Neues?
  • SAP Cloud for Real Estate
  • Fiori und Visualisierung
  • Welche Module/Systemkomponenten sind für welche Prozesse geeignet?

BEGIS

 
 
10:30
Kaffeepause
 
11:00
Möglichkeiten der Strukturierung und Abbildung von Immobilien im SAP
  •  Darstellung unterschiedlicher Sichten auf eine Immobilie:
    • technisch
    • infrastrukturell
    • kaufmännisch

    BEGIS
 
 
12:00
Voraussetzungen für die Grafikanbindung
  • Darstellung unterschiedlicher Integrationsansätze
  • Grafisches Datenmanagement/Korrespondenz der Stammdaten zu grafischen Informationen

BEGIS

 
 
13:00
Mittagspause
 
14:00
Case Study: SAP-integrierte Visualisierung (2D/3D) von Gebäudedaten und Flächen am Beispiel des UniversitätsSpitals Zürich
  • SAP-Integration von CAD-Plänen
  • Grafische Prozessintegration
  • Digitale Transformation und Anwendungsbeispiele mobile Augmented Reality


Benjamin Kaulich, Chief Commercial Officer, allvisual ag; Tanja Eichenberger, Mitglieder der Geschäftsführung, FINserv GmbH

 
 
15:00
Kaffeepause
 
15:30
Berichte und Reporting im SAP
  • Standardberichte
  • Datenaufbereitung und Bereitstellung
  • Ausblick im Controlling

BEGIS

 
 
16:30
Feedback erster Tag
 
17:00
Ende des ersten