Wer sollte teilnehmen?

Diese Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Mitarbeiter und Führungskräfte aus Unternehmen der produzierenden Industrie sowie Energieerzeuger, Versorgungsunternehmen, Stadtwerke und Infrastrukturunternehmen. Angesprochen werden Verantwortliche aus den Abteilungen:

  • IT
  • IT-Sicherheit/Security
  • IT-Strategie/-Architektur/-Projekte
  • Automation
  • Produktion/Fertigung
  • Anlagensicherheit
  • Security und Safety
  • Risikomanagement
  • Werks- und Betriebsleitung

 

Des Weiteren ist diese Konferenz interessant für Software- und Beratungsunternehmen, die Lösungen rund um die IT-Sicherheit anbieten.