Der größte unabhängige SAP-EAM-Anwenderkongress im deutschsprachigen Raum greift die wichtigsten Fragestellungen rund um das SAP-gestützten Instandhaltungsmanagement auf. Diese Veranstaltung bietet Ihnen eine einzigartige Plattform, um mit Experten und Praktikern ins Gespräch zu kommen und sich Anregungen für Ihr Umfeld zu holen.


PLUS:
Interaktive Workshops am 26. Juni 2017
PLUS: Hochkarätige Keynotes
PLUS: Parallele Fachforen
PLUS: Round-Table-Diskussionen
PLUS: Demo Jam Sessions
PLUS: Gemeinsamer Abendausflug zum Networken


DIE WICHTIGSTEN THEMEN UND FRAGESTELLUNGEN IM ÜBERBLICK

  • Aktuelle Trends und Entwicklungen im SAP Enterprise Asset Management
  • Intelligente SAP-EAM-Nutzung: Best Practices aus verschiedenen Branchen
  • Predictive Maintenance: Flexible, vorausschauende Instandhaltung mit SAP
  • Mobile Lösungen: Neue Technologien, Praxiserfahrungen und Nutzen
  • Instandhaltung und Kundenservice mit dem SAP Work Manager
  • SAP S/4HANA, Cloud und Fiori – Anwendungen in der Praxis
  • Inspektionen, Störungs- und Wartungsmanagement sowie mobile Checklisten
  • SAP Asset Intelligence Network – die moderne Plattform für Anlagendaten
  • Arbeitsvorbereitung und Ressourcenplanung mit SAP MRS
  • Implementierungserfahrungen und Optimierung von SAP-Systemen
  • Mobiler Ersatzteilkatalog zur einfachen Materialbeschaffung
  • Erfolgreicher Einsatz von Dokumenten- und Workflow-Management-Systemen
  • Effizientes Stammdatenmanagement – das Fundament zur Umsetzung von Industrie 4.0


Reservieren Sie sich noch heute Ihren Platz auf unserem Kongress, wir freuen uns auf Sie und Ihre Kollegen!