Wer sollte teilnehmen?

Dieser Kongress ist ein Muss für Verantwortliche rund um das SAP-gestützte Instandhaltungsmanagement, insbesondere aus den Bereichen

  • Technik, Instandhaltung, Technischer Service, Engineering, Instandhaltungsplanung, Technisches Controlling, Asset  Management, Ersatzteilmanagement, etc.
  • Darüber hinaus wendet er sich an SAP-Modulbetreuer, Anwendungsbetreuer, Key-User, SAP-Projektleiter und Experten sowie Werks- und Betriebsleiter.