Agenda 19.-20.09.2017

Tag 1, 19. September 2017

ab 12:00
Check-in und Gelegenheit zum Besuch der Ausstellung

 

 

 
 
13:10
Begrüßung und Eröffnung

Thomas Cook, Geschäftsleitung, T.A. Cook Conferences;
Rainer Rubrecht, VP Customer Value Sales for Real Estate Management, SAP

 
 
13:20
Keynote: Prozesse im Griff – digital in die Zukunft
  • Wie SAP S/4HANA hilft, Prozesse umzugestalten
  • Wie Sie digitale Technologien gezielt einsetzen
  • Was Cloud-Lösungen für Sie bereithalten
  • Wie Sie die Zukunft gestalten


Dr. Christoph Ernst, Senior Director Finance Solutions, SAP

 
 
13:50
Keynote: Die intelligente Verknüpfung von Menschen, Gebäuden und Geschäftsprozessen
  • Die digitale Renaissance mit SAP Leonardo – das Fundament für Innovationen
  • Technologien für das nächste Kapitel der digitalen Immobilienwirtschaft
  • SAP Real Estate Management Roadmap


Tobias Decker, Head of LoB Real Estate, und Marco Hofmann, Director Business Development Real Estate, beide SAP

 
 
14:30
Kaffeepause und Gelegenheit zum Besuch der Ausstellung
 
15:00
Forum A: Cloud und neue Technologien

A1
Die Transformation von Corporate Real Estate Management in der Cloud

  • Die digitale Transformation im Corporate Real Estate Management
  • Einblicke und Chancen zur Vereinfachung durch SAP Cloud for Real Estate

  • Strategische und technologische Perspektiven


Marco Hofmann, SAP

Forum B: Einführung, Transition und Redesign

B1
SBB: Digitale Zukunft der Immobilien-
bewirtschaftung mit RE-FX

  • Digitale Immobilien-bewirtschaftung – ein Programm der SBB
    • Zielsetzung: Effizienzsteigerung im Vermietungs-management
    • Umsetzung eines elektronischen Mietdossiers


Boris Gisler und Steve Schönhaar, beide Schweizerische Bundesbahnen SBB AG

 

Forum C: Trendforum Property Technology

C1 15:00-15:20
Impuls: Startups – zwischen Kooperation und Disruption

  • Wo steht die Branche hinsichtlich Digitalisierung/Innovation?
  • Wie können sich etablierte und junge Unternehmen annähern?
  • Was ist dabei auf beiden Seiten zu beachten?

 

Viktor Weber, Founder and Director, Future Real Estate Institute

 

 

 

 
15:30

A2
Die nächste Generation der Anwendungen für den Bereich Finance – von Real Insights bis zu Machine Learning

  • Financial Statement Insights for Profit & Loss
  • RealSpend
  • SAP Clea for Cash Application


Eric Christian Bauer, SAP

B2
BUWOG Group: Aus 4 mach 1 – Zusammenwachsen und Konzernwerden mithilfe der SAP-Lösung

  • Entwicklung eines SAP-Templates für österreichisches Mietrecht (WGG, MRG)
  • Vereinheitlichung Organisationsstruk-turen, Prozessharmoni-sierung, Umsetzung IT-Strategie
  • Berücksichtigung Besonderheiten Geschäftsmodell (Development, Rental, Sale)
  • Migration NAV/RELion auf SAP


Marc Petzoldt, BUWOG AG


C2 15:20-15:40
Welche Ansätze verfolgen „PropTechs“ und wie stellen sich etablierte Player auf den Wandel ein?

  • Vom privaten Nutzer zu institutionellen Einkäufern: Location Mining und Investment Mining
  • Lernfähige Systeme und Data Intelligence


Prof. Dr. Nicolai Wendland, 21st Real Estate GmbH; Jens Kramer, Geschäftsführer, PROMOS consult Projektmanagement, Organisation und Service GmbH



15:40-16:00

Diskussion: Inwieweit ist die Vernetzung und Integration alter und neuer Systemwelten möglich?


Moderation: Viktor Weber

 
16:00
Kaffeepause und Gelegenheit zum Besuch der Ausstellung
 
16:30
Forum A: Compliance und Accounting


A3
Zeit zu handeln: IFRS 16 Lease Accounting mit SAP-Lösungen
  

  • Aktueller Funktionsüberblick IFRS Leasing mit SAP RE-FX
  • Tipps und Tricks zur Implementierung
  • Ausblick und Entwicklungsroadmap


Marc Hoffmann, SAP

 

 

Forum B: BIM – Umsetzungen in der Praxis

B3
Von der Planung zum Betrieb – intelligentes Lebenszyklusmanage-
ment mit BIM

  • Welche graphischen Informationen stehen dem Immobilienmanager zur Verfügung und welche lassen sich zusätzlich mit BIM nutzen?
  • Aufwände und Nutzen


Dr. Dirk Ranglack, Geschäftsführer, Korasoft GmbH

Live Demos: Effizienz und Transparenz


16:30-16:50 Uhr
Mobiles Bestandsdatenmana-
gement mit SAP

Kerstin Hausmann, Aareon Deutschland GmbH



16:50-17:10 Uhr
FINMIS: Immobilienmanage-
ment- Informationssystem on Premise und Reporting in der Cloud

Adrian Stucki, CubeServ AG; Lutz Halbgewachs, FINserv GmbH

Inhalte der Live Demos

 
17:00

A4
Fielmann: IFRS 16 mit RE-FX – ein Einführungsprojekt in der Praxis

  • Projektvorbereitung (Vertragsinventur und Toolauswahl)
  • Notwendige Voraussetzungen im SAP (beim Einsatz von ERP 6.0)
  • Umsetzungsszenarien für Immobilienverträge und Mobilien (am Beispiel KFZ-Leasing)
  • Umsetzung des Buchungsschema im Customizing (IFRS-Kontenlösung)
  • Integration in die Anlagenbuchhaltung


Henning von Schuler, Systeme & Projekte - Finanzen, Fielmann AG

B4

BImA: Strategisches Bestandsmanagement – auf dem Wege zu BIM

  • Herausforderungen für ein modernes umfängliches Bestandsmanagement der Bundesimmobilie
  • Integrative Systemlösung für Bestandserfassung, Zustandsbewertung und Maßnahmenplanung im Bestand
  • Prozessuale Verbindung von SAP und epiqr für ein durchgängiges Management baulicher Maßnahmen

    Astrid Kühl, Bundesanstalt für Immobilienaufgaben; Anke Herrmann, CalCon Ingenieurgesellschaft mbH

    Live Demos
    17:10-17:30 Uhr

    Wohnungswirtschaft 4.0: Die Mieter-App für mehr Kundenzufriedenheit

    Frank Wyzujak, PROMOS consult Projektmanagement, Organisation und Service GmbH

     

    Inhalte der Live Demos

     
    17:25

    A5

    Lease Accounting Real Estate nach IFRS 16 mit SAP RE-FX bei Vodafone

    • Vorstellung des Implementierungspro-gramms, bestehend aus vielen Einzelprojekten
    • Chancen und Risiken des internationalen IFRS 16 Projekts
    • Konsequenzen für das künftige Tagesgeschäft


    Anke Baumgarten, Projektmanagerin, Vodafone GmbH

    B5
    EnBW: Neue Arbeitswelten – innovative Flächenverrechnung

    • Arbeitswelten mit zugrundeliegendem Datenmodell und Vermietungsprozess
    • Visual Enterprise:
      - Daten-Zahlen-Fakten
      - Synchronisation von Plänen
      - Berichte und Druck
      - Belegungsprozess SAP manuell/ maschinell NIB
      - Live Demo
    • Erfahrungen


    Giovanni Maurizio Di Nunzio und Elena Rößling, beide EnBW Baden-Württemberg AG

    17:30-17:50 Uhr
    Mietercockpit Release 2017


    Andreas Lerchner, Datatrain GmbH


    Inhalte der Live Demos

     
    17:50
    Comfort Break/Kurze Pause
     
    18:00
    Keynote: Freude am Wandel

    Anders denken, mutig handeln! Keiner hat gesagt, dass Veränderung leicht ist. Es ist ein komplexer Prozess aus vielen kleinen Bausteinen: Einstellungsänderung, Zieldefinition, Lösungssuche, Umsetzung und Optimierung. Auch wenn es sich theoretisch anhört, kann Veränderung doch auch viel Spaß und Energie freisetzen, wenn man erst einmal den ersten Schritt getan hat. Klaus-Jürgen „Knacki“ Deuser, der ehemalige Hochleistungssportler, zeigt anhand von Beispielen aus der Welt der Unterhaltungsindustrie, des Humors und des Sports wie man sich auf Veränderung einlassen und daraus mentale Stärke und kreative Prozesse ableiten kann.

    Klaus-Jürgen „Knacki“ Deuser, Hochschuldozent und Comedypreisträger

     
     
    18:40
    Ende des ersten Tages
     
     
    19:15
    Abendausflug

    Informationen zum Abendausflug finden Sie hier in Kürze.