T.A. Cook ist eine spezialisierte Managementberatung, deren Kernkompetenz die nachhaltige Implementierung von Asset, Service und Operational Excellence ist.
 
T.A. Cook ist eine auf Asset Performance Management spezialisierte Managementberatung, deren Kernkompetenz die nachhaltige Implementierung von Asset, Service und Operational Excellence ist.
 
T.A. Cook zeichnet sich durch die Kombination aus klassischer Managementberatung und spezieller Expertise im Themenfeld Asset Performance Management aus.
 
Aus Sicherheitsgründen ist eine Stilllegung und Generalüberholung von Großanlagen wie z.B. in der chemischen Industrie oder in Kraftwerken in regelmäßigen Zeitabständen per Gesetz vorgeschrieben.
 
Ein deutsches Unternehmen der Spezialchemie fügte im Zuge seiner Internationalisierung seinem Portfolio ein lateinamerikanisches Unternehmen hinzu. Die Due Diligence zeigte Ansätze für signifikante Kostenreduktion im Contractor Management.
 
Bei einer großen Raffinerie überschritten Turnarounds (TARs) in acht aufeinanderfolgenden Jahren sowohl Zeitpläne als auch Budgets. Für die folgenden fünf Jahre wurde ein weiterer Investitionsbedarf in dreistelliger Millionenhöhe ermittelt, was schließlich zur Entscheidung führte, Kosten nachhaltig zu reduzieren.
 
Ein großer petrochemischer Standort leidet unter seiner unterdurchschnittlichen Turnaround-(TAR)-Performance in Bezug auf Sicherheit und Kosten.
 
Eine europäische Raffinerie wollte ihr Ranking in der Vergleichsstudie verbessern. Nach dem mäßigen Erfolg interner Initiativen beschloss das Management, externe Hilfe in Anspruch zu nehmen.
 
Der Klient produziert mit rund 2.300 Mitarbeitern an zwei Standorten ca. 12 Mio. t/a petrochemische Erzeugnisse, vornehmlich Kraftstoffe, Heizöle und Olefine.