Die MainDays 2016 stehen unter dem Motto „Digitale Transformation: Asset Management im Wandel“. Eine spannende Veranstaltung erwartet Sie – interessante Case Studies und Expertenberichte aus dem Instandhaltungsumfeld beleuchten Lösungsmöglichkeiten für die aktuellen Herausforderungen:
 


  • Die Rolle der Instandhaltung in Zeiten von Industrie 4.0
  • Ansätze gegen den Fachkräftemangel – Qualifizierung und Mitarbeiterentwicklung
  • Kunde Produktion: Anforderungen an eine flexible, bedarfsgerechte Instandhaltung
  • Big Data in der Praxis – Data Analytics als Schlüssel zu mehr Transparenz und verbesserten IH-Entscheidungen
  • Risk vs Reliability? Formulieren von differenzierten IH-Strategien für das Anlagenportfolio
  • Reorganisation der Instandhaltung – zentral oder dezentral? Optimierungspotenziale nutzen
  • Arbeitsvorbereitung: Ressourcensteuerung durch modernes Planning & Scheduling
  • Von Mobile zu Augmented Reality und Sprach-/Gestensteuerung – was kommt, was ist heute schon möglich?
  • Rechtssicherheit: Umsetzung der novellierten BetrSichV und der CE-Verordnung
  • IT-Sicherheit beim Einsatz von Cloud-Lösungen und mobilen Devices
  • Investieren, Reparieren – oder Rückbau? Asset Life Cycle Strategien im Lichte von Wirtschaftlichkeit und Werterhalt


PLUS: Intensiv-Workshop am 15. März 2016
PLUS: Diskussionen zu den Top-Themen der Instandhaltung
PLUS: Fachforen mit Best-Practice-Vorträgen 16. – 17. März 2016, Berlin
PLUS: Verleihung des MAINTAINERS 2016
PLUS: Spannende Keynotes aus der Industrie
PLUS: Gemeinsamer Abendausflug zum Networken


 Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Berlin!